clearer
Home
Gemälde
Zeichnungen
Porträtminiaturen
Aktuelles
Künstler
Über uns
Amartis
Kontakt
clearer

clearer

Alfred HRDLICKA

Wien 1928 - 2009 Wien


Völkerschlacht bei Leipzig I - Aus dem Zyklus „Die französische Revolution"
Kreide, Feder, Pastell, 67 x 49 cm
Signiert und datiert: Hrdlicka 1987


 

Preis:

 9.800 €


Hrdlicka begann bereits 1972 sich mit der französischen Revolution künstlerisch auseinanderzusetzen, doch erst zwischen 1987 und 1989 setzte er seine Interpretation zu dieser Welt verändernden Epoche in umfangreichen Zeichnungen und Druckgraphiken um. Faszinierend dabei ist, dass Hrdlicka ausgerechnet in diesem Zyklus nicht das für sein plastisches Werk so Kräftige seiner Kunst verarbeitet, sondern in einer sehr sensiblen, fast feinfühlenden Art arbeitet. Das zeigen nicht nur die Materialien wie Kreide, Feder und Pastell, sondern auch die zarte Strichführung. Es ist nicht allein das Faktum, das geschildert wird, sondern die Schilderung aller Umstände und Verhaltensweise der Protagonisten. Erotik, Brutalität, Machtdemonstration - alle diese allzu menschlichen Elemente tragen zur politischen Veränderung bei.


Literatur:

Ausstellungskatalog, Alfred Hrdlicka, Die große Französische Revoultion, Albertina, Wien, S. 67, Abb. 143.

 

space Übersicht space
Forward
clearer Anfrage